Freitag, 12. September 2014

Man kann nicht alles haben [outfit]

Diese Fotos habe ich bei mir im Garten gemacht. Der Garten ist schön groß und man könnte so viel daraus machen, wenn man dann nur machen würde. Doch seit mein Bruder und ich nicht mehr im Sandkasten spielen oder Schaukeln oder Wippen, wie wir es früher immer gemacht haben, wird er nur noch selten benutzt. Fast gar nicht mehr. Mein Bruder darf dort kein Fußball mehr spielen, weil es schon so oft Ärger mit einem Nachbarn gab. Da hat er keine Lust mehr und außerdem ist der Bolzplatz im Dorf auch viel größer und hat ein Tor. 
Ab und zu lege ich mich mal in den Garten, wenn die Sonne scheint, aber ich tendiere eher zu unserer Terrasse, da ich da die Klingel und das Telefon höre, wenn ich alleine zuhause bin. 
In dem Garten würde ein Pool wunderbar hin passen, aber das wollen meine Eltern leider nicht, also bleibt er weiterhin meist ungenutzt. Schade eigentlich. Im Sommer würden sich Poolpartys echt gut anbieten.








Strickjacke - Primark
Kleid - H&M
Ballerinas - no name

1 Kommentar:

  1. Wunderschönes Outfit, das Kleid ist ja so süß;)
    Bei mir läuft gerade eine Blogvorstellung, ich würde mich echt freuen wenn du mitmachst weil du einen echt tollen Blog hast<3
    Liebe Grüße,
    Belli
    http://belli-sweetlikesugar.blogspot.de/

    AntwortenLöschen